Seit die Idee von La Marzocco Home geboren wurde, wollen wir eine Mühle liefern, die das Espresso-Erlebnis zu Hause optimiert. Das Ziel war es, eine Mühle zu bauen, die die besten Komponenten der Mazzer E Mühlen enthält, sie aber für die Barista zu Hause benutzerfreundlicher macht. Das Ergebnis ist die Mühle La Marzocco Lux D von Mazzer. Die Lux D hat den gleichen Trichter, den die E-Mühlen benutzen, aber die Mahlbetätigung wird durch einen Siebträgerschalter aktiviert, der hinter den Gabeln sitzt. So kann der Barista direkt in den Korb mahlen und die Dosis wiegen, anstatt sich auf die Dauer zu verlassen, die im Laufe des Tages Dosisänderungen bewirken kann.

Nicht nur das Dosiersystem ist für den Heimgebrauch verbessert worden: die Lux hat 61 mm flache Mahlscheiben, die 18 Gramm Kaffee in 10 Sekunden zerkleinern gegenüber 25 – 30 Sekunden der Mazzer Mini. So entsteht ein schneller Arbeitsablauf für die Justierung und das Servieren mehrerer Getränke für die Gäste.

Die Lux kommt standardmäßig mit einem kurzen Mazzer-Trichter, der 1,3 Pfund Kaffee hält und die Gesamthöhe der Mühle auf 46 cm bringt. Außerdem gibt es drei Ausführungen, die dem Design Ihrer GS3 entsprechen: silbermetallic, weiß und schwarz.

Erfahren Sie hier mehr über den Lux D

3Lux